Am Freitag 28. Februar 2020, durften wir einmal mehr Manuela Steiner mir ihrem Kasperlitheater Gwundernäsli, im grossen Saal des Feuerwehrmagazins begrüssen. Pünktlich um 15.00 war alles bereit. Über 100 kleine und grosse Gwundernäsli suchten sich einen passenden Sitzplatz und warteten gespannt auf das Abenteuer vom Kasperli und dem Zirkuskrokodil.

Helle Aufregung im Zirkus Bimbolo. Das Zirkuskrokodil ist ausgebüchst. Kasperli und Hund Bello sind sofort bereit die gefährliche Suche auf sich zu nehmen. Die Kinder helfen eifrig mit und sind plötzlich ganz ausser sich als das Krokodil den Kasperli jagt. Zum Glück eilte Gröseli zur Hilfe und konnte das Kroki mit einem Schlaflied beruhigen und zurück in den Zirkus bringen. Schlussendlich freuten sich die Kinder mit dem Kasperli und seinen Freunden, dass die geplante Zirkusvorstellung doch noch durchgeführt werden konnte.

Das Zvieri, welches die Besucher im Anschluss genossen, sorgte für neue Energie. Die Kinder tollten noch ein wenig im Saal herum, während die Grossen die Zeit für einen Schwatz nutzten. Ein gelungener Einstieg ins neue Vereinsjahr.

Vielen Dank den Helferinnen und Helfer, welche uns mit ihren Backkünsten unterstützt haben und der Gemeinde Hindelbank die uns auch in diesem Jahr die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

NEWSLETTER ANMELDEN

NEWSLETTER ANMELDEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Share This