Im grossen Saal des Kirchgemeindehauses Hindelbank machten sich am 17. Oktober 2020, 14 Knaben, als Agenten auf dem Weg zu einer besonderen Mission. Begleitet von Martin Pollheimer einem Sozialpädagogen, schlüpften die zehn- bis zwölfjährigen Jungen in die Rolle der Spermien und machten eine Entdeckungsreise durch den eigenen Körper. Sie verfolgten den Weg der Spermien vom Heranreifen bis zur Befruchtung und dem Entstehen von neuem Leben. So lernten sie spielerisch und altersgerecht was während der Pubertät in ihrem Körper geschieht, wenn sie sich vom Jungen zum Mann entwickeln. Auch mit den Körperlichen Veränderungen während der Pubertät wurden die Jungen vertraut gemacht.

Der Vortrag „Wenn Jungen Männer werden“ ist Teil des Projekts und fand am Abend vor dem Workshop statt. Die Eltern der Jungen und andere interessierte Personen wurden mit einem neuartigen Blick auf die spannenden Vorgänge im Körper von Jungen während der Pubertät informiert und lernten den Kursleiter Martin Pollheimer kennen.

Auf diesem Weg möchten wir uns auch bei der Kirchgemeinde Hindelbank bedanken, für deren finanzielle Unterstützung und die Benutzung der Räumlichkeiten.

NEWSLETTER ANMELDEN

NEWSLETTER ANMELDEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Share This